Wenn Ihr Hochzeitstag endlich kommt, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Dinge im Kopf. Daher ist es sinnvoll, einige Sachen im Voraus vorzubereiten, zu packen was möglich ist sowie eine Liste der Gegenstände zu erstellen, die Sie an diesem Tag benötigen. 

Auf diese Weise haben Sie weniger Risiken, etwas Wesentliches an diesem Tag zu vergessen, wie zum Beispiel Ringe oder das Eheversprechen. Auf der anderen Seite sind die Sachen wie Schmerztabletten und Tampons nicht entscheidend, können aber in manchen Situationen nützlich sein.

Um Ihnen die Mühe zu ersparen, eine eigene Liste der Gegenstände zu erstellen, die Sie an Ihrem Hochzeitstag unbedingt dabei haben müssen, finden Sie hier einige der häufigsten Artikel, die Sie an diesem Tag benötigen werden. 

 

Allgemein

Ein Hochzeitstag ist ein Tag wie jeder andere auch, also werden Dinge wie Ihr Ausweis, Handy, Ladegerät, Geld auch an diesem Tag benötigt. Wenn Sie Medikamente einnehmen, vergessen Sie nicht, diese ebenfalls einzupacken. 

Als Nächstes drucken Sie die Kontaktdaten aller Hochzeitsspezialisten, mit denen Sie zusammenarbeiten, auf einen Zettel und bewahren ihn zusammen mit Ihren anderen wichtigen Unterlagen auf. Ja, Sie können deren Telefonnummern in Ihrer Handy-Kontaktliste speichern. Allerdings enthält Ihre Kontaktliste wahrscheinlich viele Personen mit ähnlichen Namen und im Notfall könnten Sie Schwierigkeiten haben, sich an den Namen des Hochzeitsspezialisten zu erinnern. Diese auf einem Stück Papier zu haben erleichtert die Suche und spart Ihnen im Endeffekt Zeit. 

Eine Faustregel, die Sie befolgen sollten, ist es, Ersatzsachen mitzubringen. Dazu gehören:

  • Bequeme Ersatzschuhe
  • Ersatz-Hemd für den Bräutigam
  • Ersatzkleid (wenn Sie etwas bequemeres auf der Party haben möchten)
  • Ersatz-Strümpfe 
  • Ersatz-Unterwäsche (wenn Sie die Nacht nach der Hochzeit in einem Hotel verbringen werden)

Sie können die Tasche mit den Ersatzsachen ein paar Tage vor der Hochzeit packen. 

 

Vorbereitungsphase

Wenn Sie nun wissen, welche Sachen Sie am Hochzeitstag brauchen könnten, ist es nun soweit, die Artikel aufzulisten, die Sie zu 100% brauchen werden. 

Dazu gehören:

  • Hochzeitskleid
  • Schöner Kleiderbügel für das Hochzeitskleid
  • Dessous und Strumpfband 
  • Schleier (falls Sie einen tragen)
  • Ringe
  • Hochzeitsschuhe
  • Parfüm 
  • Blumen 
  • Schmuck
  • Ausgewählte Accessoires

Packen Sie außerdem die Einladungen ein, da Ihr Fotograf sie vielleicht in der Hochzeitsumgebung fotografieren möchte. Wenn Sie mit Ihrem Fotografen darüber gesprochen haben, dass Sie die Gegenstände, die Ihnen etwas bedeuten, fotografieren lassen wollen, packen Sie auch diese ein. Das können Ihre Lieblingsbilder aus der Dating-Phase sein, einige Souvenirs von Ihren Reisen, etc. Besprechen Sie aber unbedingt vorher Ihre Vorstellungen mit dem Fotografen.

Gehen Sie die Liste mehrmals durch und stellen Sie sicher, dass Sie nichts vergessen haben. Vielleicht tragen Sie z.B. ein Blumenband statt eines Schleiers. 

Drucken Sie den Zeitplan der Hochzeit aus und nehmen Sie ihn mit, für den Fall, dass Sie die Stunden verwechseln. Es wird nützlich sein, ihn zur Hand zu haben, wenn die Aufregung Sie überwältigt. 

Die Sektflasche sowie das Wasser sind ebenfalls sehr nützlich, um sie parat zu haben.Es wird Ihnen helfen, hydriert zu bleiben, die Anspannung zu reduzieren und ausgezeichnete Hochzeitsfotos zu machen! 

 

Was Sie für die Zeremonie brauchen

Die nächste Phase, für die Sie packen müssen, ist die Phase der Zeremonie. Überlegen Sie sich die Art der Zeremonie, die Sie haben und listen Sie die erforderlichen Gegenstände auf. 

Ringe, Eheversprechen und Pässe sind wesentliche Sachen zu packen, unabhängig von der Zeremonie, die Sie haben.  Als nächstes, wenn Sie eine traditionelle Hochzeit haben, vergessen Sie nicht die Reis- oder Blumenblütenbeutel, die Sie den Brautjungfern bereitstellen werden. 

Auch Ringkissen und Servietten sollten einen Tag vorher vorbereitet werden. 

 

Was Sie nach der Zeremonie brauchen

Wenn die Zeremonie vorbei ist, beginnt die Party. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie vermutlich schon eine Weile angezogen und brauchen vielleicht noch eine Auffrischung.

Packen Sie ein Notfallset für Makeup, Haare und Hygiene ein. Es beinhaltet:

  • Spiegel
  • Fixierpuder und ein Pinsel
  • Taschentücher
  • Lippenstift 
  • Haarnadeln 
  • Haarspray 
  • Haarschneider 
  • Kamm
  • Deodorant
  • Hygiene Binden oder Tampons
  • Nagelfeile
  • Zahnseide
  • Lippenstift 
  • Pflaster
  • Schmerztabletten 
  • Kleberoller oder Kleider-Reinigungsbürste

Denken Sie auch daran, was Sie für die gewählten Rituale und Traditionen für den späteren Abend benötigen werden.

 

Das Packen für einen Hochzeitstag kann schwierig sein, wenn Sie versuchen, Ihre Liste im Kopf zu behalten. Seien Sie stattdessen schlau und drucken Sie die Listen aus und markieren Sie alles, wie Sie es eingepackt haben. So können Sie sicher sein, dass nichts Wichtiges vergessen wird!